Federeinbringung

Einbringen von Kunststoff-Clips in Fußbodendielen

Die Federeinbringung schießt Kunststoff-Clips in die kopfseitige Nut von Fußbodendielen. Die Clips vereinfachen das Verlegen der Dielen. Es können sowohl Clips verarbeitet werden, die aus einem Kunststoffrahmen ausgestanzt werden (5G), als auch Clips, die aus einem Endlosprofil zugeschnitten werden. Die Anlagen stehen im Zulauf der Verpackungsanlage oder werden in einen Doppelendprofiler integriert .

Ihre Vorteile
  • Sicheres und exaktes Einbringen der Clips in die Dielen
  • Leistungsbereich: 160 - 180 Dielen/min.
  • Schnelle Formatwechsel durch effiziente Verstellsysteme
  • Einbringen von 2 Clips in eine Diele
  • Benutzerfreundliche Magazinbefüllung
Gallery Thumb 1Gallery Thumb 1Gallery Thumb 1
Kamera-Systeme zur Inspektion und Positionserkennung
Prozessleitsysteme zur Auswertung, Analyse und Optimierung des gesamten Verpackungsprozesses - Shopfloor Management
Ausschleusen zur Aussonderung von beschädigten Produkten