Eine Win-Win-Situation

Das Liebfrauengymnasium Büren und Wächter Packautomatik beschließen Kooperationsvertrag.

20. Januar 2020 | LH

Im Fokus dieser Kooperation zwischen dem Liebfrauengymnasium Büren und Wächter-Packautomatik steht die Förderung der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft, Technik). Das Interesse der Schülerinnen und Schüler soll an diesen frühzeitig gefördert und gestärkt werden, indem Einblicke in entsprechende Berufsfelder, betriebliche Abläufe und praktisch orientierte Anwendungen gewährt werden.

Bei einem Besuch des LFG am 14. Januar 2020 in unserem Haus wurde der Vertrag vom Schulleiter Thorsten Harnischmacher und Geschäftsführer Stefan Wächter feierlich unterzeichnet. Dieser beinhaltet unter anderem

  • Studien- und Berufsorientierung für die SchülerInnen
  • Berufsinformationsveranstaltungen &Infos/Tipps zu Bewerbungsschreiben/ Bewerbungsverfahren
  • Das gestalten gemeinsamer Projekte
  • SUMMER SCHOOL mit Schwerpunkt auf Roboterbetrieb

Dieses Treffen wurde mit einer Betriebsbesichtigung abgerundet, bei dem die VertreterInnen der RoboterAG des LFG Industrieroboter in Einsatz erleben durften und bereits erste Gedanken zur Programmierung austauschen konnten. Wir bedanken uns herzlich für das entgegengebrachte Interesse und Vertrauen des LFG und freuen uns jetzt schon auf alle Neu-und Wissbegierigen.